(B) Feuer klein außerort

Die Feuerwehr Hünstetten wurde mit der Ortsteilwehr aus Ketternschwalbach am Dienstagnachmittag zu einem Flächenbrand zwischen Aarbergen-Panrod und Hohenstein-Hennethal alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, ungefähr 10 Quadratmeter, war das Feuer bereits durch Landwirte schon eingedämmt. Die alarmierten Feuerwehren führten Nachlöscharbeiten durch. Nach kurzer Zeit konnten die Kräfte wieder zurück in ihre Unterkünfte.

(B) Sturmschaden

Die Feuerwehr Ketternschwalbach wurde gemeinsam mit den Feuerwehren aus Daisbach und Panrod auf die K525 von Panrod in Richtung Burg Schwalbach zu einem umgestürzten Baum alarmiert.

Türöffnung